Zeit für das Unternehmen Gesundheit!

Laut Statistik der Krankenkassen kosten Arbeitsausfall und Frühverrentung wegen dauerhafter Schäden des Bewegungsapparates, insbesondere des Rückens, die deutschen Unternehmen jährlich horrende Summen in Milliarden Höhe. Der Anteil am Krankenstand wegen haltungsbedingten Rückenschäden steigt dabei stetig! Die häufigste Ursache hierfür, so die Kassen, sind Versäumnisse in der Prävention und daraus resultierend Verspannungen, Muskelverhärtungen und Fehlhaltungen am Arbeitsplatz.

Der Umstand, eventuelle Ausfallzeiten zu verringern und die freiwilligen Präventivmaßnahmen mit 500€ pro Mitarbeiter / pro Jahr seit 2009 steuerlich geltend machen zu können, macht die In-House Behandlung daher für immer mehr Arbeitgeber interessant.

Wer im Berufsleben steht, verbringt die meiste Zeit am Arbeitsplatz. Die einen bei einer überwiegend sitzenden Tätigkeit, oft in unvorteilhafter Haltung vor dem PC, die anderen in einer überwiegend stehenden Tätigkeit. Häufig kommt dann noch Stress und Hektik durch Zeit- und Termindruck hinzu, was zu Spannungen und Verspannungen führt, besonders im Schulterbereich und Rücken.

Über 70 Prozent aller Deutschen leiden mindestens einmal im Jahr an Rückenschmerzen

Reduzieren Sie krankheitsbedingte Arbeitsausfälle in Ihrem Unternehmen durch die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter.
Denn nur wer sich am Arbeitsplatz wohl fühlt, wird sich engagieren und im Unternehmen einbringen. Konzentration und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter sowie derer körperliches und psychisches Wohlbefinden können durch das Behandlungskonzept von Come Back Physio in kürzester Zeit gesteigert werden.
Denn der zufriedene und gesunde Mitarbeiter ist gewiss der effektivere.

Mit unserem ganz persönlichen Behandlungskonzept unterstützt Come Back Physio Sie und Ihre Mitarbeiter durch den gezielten Einsatz von Physiotherapie bei:
– Abbau von Stress und Nervosität
– Reduzierung von Verspannungen in Muskulatur und Gelenken
– Vorbeugung gesundheitlicher Schäden
– Erhalt positiver Kräfte durch regeneratives Abschalten
– Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
– Förderung der Leistungsbereitschaft und Kreativität
– Verbesserung des Arbeitsklimas
– Verringerung des Krankenstands
– Unterstützung von ergonomischem Arbeiten
– Förderung des internen und externen Firmenimages

Oftmals reicht es schon, einen Bildschirm um einige Zentimeter zu verschieben und die einseitigen Verspannungen im Nackenbereich gehören der Vergangenheit an.

Investieren Sie in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter    – Wir helfen Ihnen dabei –

Die Behandlungen finden in den Räumlichkeiten Ihres Unternehmens statt, wo wir ebenfalls prüfen können, ob die Arbeitsplätze ergonomisch gestaltet sind.
Selbstverständlich bringen wir alle notwendigen Hilfsmittel mit!
Gerne beraten wir Sie auch persönlich und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.