Die Physiotherapie bietet wirksame Techniken für Kopfschmerzpatienten. Zunächst wird über eine Manualtherapeutische Befundung nach der Ursache gesucht. Dazu wird die gesamte Wirbelsäule, der Kiefer und die Extremitäten mit eingeschlossen, da sich Fehlhaltungen und -belastungen in diesen Bereichen ebenfalls auf die Halswirbelsäule auswirken.
Für die Behandlung setzt der Physiotherapeut spezielle Techniken aus der Krankengymnastik und der Manuellen Therapie ein.
Bei einer akuten Migräne, werden sanfte Entspannungstechniken angewandt.