Im Januar 2018 haben wir die Räumlichkeiten bezogen und kümmern uns seitdem liebevoll um jeden einzelnen Patienten.
Wichtig ist uns dabei der persönliche und individuelle Umgang.

Nach der jahrelangen Arbeit im Leistungssport, unter anderem beim ortsansässigen Bundesligaverein, möchten wir unsere dort gesammelte Erfahrung nun weiter geben und freuen uns, viele neue Gesichter in unserer Praxis zu begrüßen.
Wir erarbeiten auf jeden Patienten individuell abgestimmte Therapiekonzepte, um mit Ihnen gemeinsam Ihr persönliches Come Back zu erleben.

Oft kommt die Kommunikation zwischen Therapeut und Patient und Therapeut und Arzt viel zu kurz. Zum einen geschieht dies durch einen häufigen Therapeutenwechsel, zum anderen durch Zeitdruck und kurze Termintaktungen.
Bei Come Back Physio wird ein Therapeutenwechsel vermieden, eine 25-30min Taktung geboten und damit der Zeitdruck bewusst heraus genommen. Dies ist wichtig, um für jeden einzelnen Patienten genügend Zeit zu haben und entspannt arbeiten zu können.
Wir informieren Sie bei jedem Termin über den aktuellen Therapiestand, weitere Therpiemaßnahmen und erklären Ihnen ausführlich die Ursachen, die Therpapieform und Übungen, welche den Therapieerfolg weiter unterstützen können.

Wir sehen uns als Dienstleister, legen Wert auf einen zuvorkommenden und freundlichen Umgang in einer entspannten Atmosphäre.

Unser Ziel
ist es, ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und mit Ihnen die für Sie am besten geeignete Therapie- und Trainingsmethode zu finden und Sie nicht als Dauerpatient zu halten.
Gerne möchten wir unsere langjährige Erfahrung als Therapeuten im Leistungs- und Spitzensport nutzen, um gemeinsam mit Ihnen an Ihrem persönlichen „Comeback“ zu arbeiten – ganz gleich, ob auf privater, beruflicher oder sportlicher Ebene.


Hier einige Eindrücke von unserer Eröffnung im Januar 2018