Maßnahmen – zu Eurer und unserer Sicherheit

– Unsere Therapeuten arbeiten ab sofort mit Mundschutz (ab Dienstag mit FFP3-Masken) und Einmalhandschuhen.
– Die Türklinken, Toilette etc. wird nach jedem Patientenwechsel desinfiziert.
– Wir benutzen keine Laken mehr, sondern lediglich unsere Handtücher, die nach jedem Patientenwechsel auf 90Grad gewaschen werden.
– Zwischen den Patienten wird es keinen Kontakt mehr geben, da wir unsere Behandlungskapazitäten soweit nach unten gefahren haben, das kein Patient mehr im Wartebereich Platz nehmen muss und soll, sondern
direkt in den nächsten freien, frisch desinfizierten Raum kann.
– Wir bitten Euch erst kurz vor knapp zu den Terminen zu kommen – So findet kein Patientenverkehr mehr im Wartebereich statt.
– Die Rezepte werden ab sofort in den Räumen bei Euren Therapeuten unterschrieben.

Wichtig ist, dass Ihr die Praxis wirklich nicht mehr betretet, wenn ihr irgendwelche Erkältungssymptome zeigt, oder Ihr bzw. Euer Lebenspartner etc.euch in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten habt!
Desinfiziert Euch bitte unbedingt die Hände, bevor Ihr an der Rezeption vorbei geht.

 

Auch in dieser, für alle Beteiligten, schwierigen Zeit möchten wir Euch weiterhin bestmöglich medizinisch versorgen.

Solltet Ihr dennoch Eure Termine absagen wollen, ist es wichtig die Termine mindestens 24 Stunden vorher abzusagen und nicht erst 2 Stunden vor der Behandlung.
Dafür danken wir Euch sehr!

Bei Fragen könnt Ihr gerne Kontakt mit uns aufnehmen.
Telefon: 0214-690 533 03 (AB läuft nach den Rezeptionszeiten den ganzen Tag und kann besprochen werden)
Email: mail@comeback-physio.de