—Bild folgt—

Nino einfacher auszusprechen als Antonino wie er eigentlich heißt 😉
Nino unterstützt seit Februar 2020 unser Team und ist eine wirkliche Bereicherung.

Er ist ist staatlich anerkannter Physiotherapeut, sowie ausgebildeter Masseur und medizinischer Bademeister und war viele Jahre Leistungsschwimmer, ein Jahr in der deutschen Nationalmannschaft.
Im Anschluss an seine aktive Zeit betreute er von 2013-2019 die Schwimmnationalmannschaft
und übernahm von 2016-2019 die Leitung der Schwimmabteilung der Nationalmannschaft.
Ebenfalls wurde von ihm die Bundesliga-Feldhockeymannschaft aus Köln betreut und seit 2019 erfreut sich die Deutsche Feldhockey-Nationalmannschaft seiner physiotherapeutischen Betreuung.

Im kommenden Jahr wird er seinen Abschluss zum Heilpraktiker machen.

Nino ist verheiratet und Vater von einer Tochter, im Sommer erwartet die Familie weiteren Nachwuchs.
Ganz vorbildlich kommt Nino bei Wind und Wetter mit dem Fahrrad zur Arbeit und isst kiloweise Körnerfrischkäse.